Unser Engagement für Wannsee

In der Vergangenheit haben wir uns immer wieder für Wannsee, aber zuweilen auch über Bezirksgrenzen hinweg, stark gemacht.
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl bisheriger Spendenaktionen:

  • für einen im Herbst 2016 zu pflanzenden Baum an der Chausseestraße/ Ecke Wilhelmplatz 500 €
  • für den Anteil eines Schmuckelementes an der Berliner Schlossfassade 500 € im Juni 2015
  • für die Restaurierung des Taufengels in der Dorfkirche Kunow 500 € im März 2013
  • für den Ersatz zweier stillgelegter Glocken von St. Michael 500 € im März 2013
  • für den Ersatz zweier stillgelegter Glocken von St. Michael 500 € im März 2011
  • zum 150-jährigen Jubiläum unserer Dorfkirche 300 € im Dezember 2009
  • für die Sanierung des Turmes der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in
    Berlin-Charlottenburg, eines Mahnmals gegen den Krieg 500 € im Herbst 2008
  • für die Verlegung von Stolpersteinen im Herbst 2007 zur Erinnerung an deportierte Wannseer Juden
  • für die Sanierung des Wilhelmplatzes 1000 € im Frühjahr 2007
  • für die Entfernung von Graffiti am Meilenstein in der Königstraße
  • für die Wiederherstellung des Zaunes zwischen Kirche und Altem Schulhaus
  • für die Sanierung des Glockenspiels in der Kirche am Stölpchensee
  • für die Dachsanierung der Andreaskirche

Aktuelle Aktivitäten

Vortrag: „Otto Stahn und Bruno Ahrends in Wannsee“

von Herrn Jan Maruhn Datum: 9. Februar 2017
Zeit: 19.00 Uhr
Ort:... mehr...

Vortrag: „Annäherung in Wannsee“ (mit Führung)

von Herrn Wolfgang Immenhausen Datum: 19. Januar 2017
Zeit: 19.00 Uhr mehr...

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv

Kossätenhaus im Grünen Weg
Zum Vergrößern der Bilder
bitte klicken
© 2016 Copyright Verein für Kultur und Geschichte in Wannsee e.V.